Menschsein

Was bedeutet Menschsein?

Es ist Zeit für Neues – das sind wir uns mehr denn je bewusst.

In unseren inneren Ausrichtungen, unserer Verbindung zur Essenz, unserer Hingabe an das Höhere ist alles wirkmächtig. Diese Impulse dürfen abgeholt, integriert, ins Leben übersetzt werden.

Die Integration, der Aufbau von neuen Lebensformen, das Schaffen von einem neuen Menschsein kann nicht alleine durch Meditation erlangt werden. Die Bedeutung, dass wir hier als Menschen leben, dass wir denken, fühlen, handeln, dass wir erleben, empfinden und wachsen gehört zum Menschsein.

In diesem Seminar befassen wir uns mit den neuen Lebensformen. Wir stärken diese seelischen Kräfte und diese Energien, die uns dorthin führen, wo unsere Zukunft sich gestaltet. Mit dem Wandel in eine neue Lebensweise der Menschen werden in uns neue Energien aufgerufen – unsere Schöpferkraft!
Wie in der Öffnung zu spirituellen Impulsen, zu erweitertem Bewusstsein und zur Berührung der Essenz sind auch in der gelebten Form Öffnungen von den Energien der Lebensformen von Wichtigkeit, damit der Wandel sich ins Irdische integriert.

Wir lernen unser Ich vertiefter kennen, stärken seine Kraft und füllen es mit unserer Liebe und unserem Licht.
Wir rufen Impulse von unserem Zukunfts-Ich ab und stärken diejenigen Schöpfer-Kräfte, die auf dem Weg dorthin wichtig sind. Auf der Ebene des Menschseins werden neue Wesenszüge und neue Energien zum Leben erweckt, welche wahrhaftig Wundervolles geschehen lassen.

Was möchte in mir in meinem Menschsein noch gelebt werden?
Wo möchte ich hin?
Wo möchte die Menschheit hin?
Was brauchen wir dazu?
Welches sind die nächsten Schritte?
Welche Energien helfen mir dabei?

Daten
4 mal 120 Minuten
Die Daten werden mit der Gruppe vereinbart.

Kosten
Fr. 320.-

Ort
Praxis Naturwissen
Horwerstrasse 132
6010 Kriens