Im Reich der Elementarwesen und Naturgeister auf Krienseregg, Pilatus

Dem Reich der Elementarwesen und Naturgeister bewusst zu begegnen kann zu einer wundervollen Berührung werden – eine Berührung mit den feinen Wesenskräften der Erde, mit der Erde selbst und auch mit den eigenen Anteilen darin.
Die Elementarwesen und Naturgeister bieten uns hilfreiche Unterstützung an auf unserem Lebensweg.

Mit der Erde weiter zusammenzuwachsen führt unsere wahre Kraft weiter ins Leben. Die Liebe von Mutter Erde und ihren Wesen der Natur hilft uns, uns selbst weiter hervorzubringen und dazu unser Vertrauen weiter zu entwickeln.

In diesem Seminar lassen wir uns in der Natur bewusst ein auf die Naturwesen, die für uns da sind. Mit feiner Achtsamkeit öffnen wir uns für die Felder, die unserer Seele bewusst begegnen möchten. Dabei werden wir in Verbindungen geführt, mit welchen wir auf unseren Erdenweg liebevoll umhüllt und mit verspieltem Humor begleitet weiterschreiten können.

Sich selber immer wieder zu begegnen auf seinem Weg, verhilft, einen Zugang zu den Kräften der Erde zu finden. Dies ist die Voraussetzung für einen heilsamen Umgang mit dem Planeten. Eine achtsame innere Haltung gegenüber dem Naturreich ist zum jetzigen  Zeitpunkt der Erdentwicklung von grosser Wichtigkeit.

Vom Erkunden der feinen, hohen Lichtebenen gilt es im Rhythmus des eigenen Lebens diese in das Erdenfeld zu integrieren, um sich und sein Umfeld wahrhaftig weiter zu verwandeln. Dazu ist es unumgänglich, dass wir uns selbst als Mensch für die Erde immer weiter öffnen und uns erlauben, eins zu werden mit allem was ist.
Die Naturwesen begleiten uns in ihrem verbindenden Auftrag auf diesem mutigen Entwicklungsweg.

Das Seminar findet auf der Krienseregg, Pilatus statt. Wir begegnen in der Gruppe und auch alleine den Naturwesen, lauschen den Botschaften der Bäume, der Naturfelder und dem Kleinen Volk. Aus dieser Zwischenebene lassen wir uns ordnen, aufrichten und stabilisieren.

Die Begleitung der Elementarwesen auf geistiger Ebene wirkt in der Zeitspanne vom gesamten Seminar verstärkt.
Zwischen den Seminarteilen gibt es kleinere Übungen zur Vertiefung.

Daten
Samstag Morgen
18.5.2019
29.6.2019
Zeit: 9 bis ca.11 Uhr

Kosten
Fr. 160.-

Ort
Krienseregg, Pilatus
Treffpunkt: Talstation Pilatusbahn, Kriens